Unterwegs mit der AIDAstella: die aktuelle Position finden

Wer die schwimmende Wellnessoase verfolgen und die aktuelle Position der AIDAstella herausfinden möchte, nutzt einfach den Schiffsradar. Hier sehen Sie rund um die Uhr, wo sich das Hochseeschiff gerade befindet. Liegt es in einem Hafen an der italienischen Küste vor Anker? Nähert es sich Abu Dhabi? Ist es auf hoher See unterwegs? Der Schiffsradar beantwortet alle Fragen und erlaubt es Ihnen, die AIDAstella genau wie alle anderen Schiffe der AIDA-Flotte zu verfolgen.

An Bord der AIDAstella

14 Decks, 2.602 m² Fläche und eine Länge von 253,33 Metern: Die AIDAstella zählt zur Sphinx-Klasse der Aida Cruises-Flotte und bietet 1.097 Kabinen, in denen bis zu 2.700 Passagiere Platz haben. Sie fährt unter italienischer Flagge. Im Inneren des Hochseeschiffs dominiert dank vielen Naturmaterialien wie Holz und Stein sowie lichtdurchfluteten Räumen ein einladender skandinavischer Stil. Jeder Passagier kann seinen Aufenthalt nach Lust und Laune gestalten: Neben den sechs Restaurants und 12 Bars gibt es an Bord verschiedene Spa-Anwendungen sowie einen Wellnessbereich mit Erlebnisdusche, Whirlpool, Solarium und Ruhemöglichkeiten. Für Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt, denn die Gäste können zum Beispiel folgende Entertainmentangebote nutzen:

  • Casino
  • 4D-Kino Cinemare
  • Bordbibliothek
  • Kunstgalerie
  • Aufführungen auf der Pooldeck-Bühne und im Theatrium besuchen.

Wer die schwimmende Wellnessoase verfolgen und die aktuelle Position der AIDAstella herausfinden möchte, nutzt einfach den Schiffsradar. Hier sehen Sie rund um die Uhr, wo sich das Hochseeschiff gerade befindet. Liegt es in einem Hafen an der italienischen Küste vor Anker? Nähert es sich Abu Dhabi? Ist es auf hoher See unterwegs? Der Schiffsradar beantwortet alle Fragen und erlaubt es Ihnen, die AIDAstella genau wie alle anderen Schiffe der AIDA-Flotte zu verfolgen.

AIDAstella verfolgen

Seit der Taufe am 16. März 2013 in Warnemünde ist die AIDAstella unter anderem im Mittelmeer und im Persischen Golf unterwegs. Während der Sommermonate ist das Kreuzfahrtschiff meist im westlichen Mittelmeer anzutreffen. Wenn Sie über das Internet die AIDAstella verfolgen, können Sie sie beispielsweise vor den Küsten Spaniens, Frankreichs und Italiens sehen. Sie fährt auf ihren verschiedenen Mittelmeer-Routen Ziele an wie die französischen Städte Villefranche-sur-Mer und Ajaccio sowie Lissabon in Portugal. Mittelmeer-Inseln wie Sardinien, Mallorca, Ibiza und Malta steuert das große Schiff ebenfalls an.

In den Wintermonaten können Sie die Schiffsposition der AIDAstella ebenfalls verfolgen. In dieser Zeit reist sie vor allem auf der Orient-Rute im Persischen Golf. Dabei fährt das Schiff unter anderem Häfen in Abu Dhabi, Dubai und Muscat sowie den Hafen Khalifa Bin Salman in Manama an. Über den Radar sehen Sie, wie die AIDAstella Länder wie Oman, die Vereinigten Emirate, Bahrain und Abu Dhabi ansteuert.

AIDAstella Webcam

Webcam AIDAstellaWebcam AIDAstella